Privatpraxis

Dr. Richard Miranowicz

Leistungsspektrum

 

EEG (Elektroenzephalographie) = “Hirnstrommessung”, Ableitung der Hirnrindenaktivität mit Oberflächenelektroden


EMG (Elektromyographie) = Messung der elektrischen Muskelaktivität mit Nadel- und Oberflächenelektroden


ENG (Elektroneurographie) = Messung der elektrischen Aktivität der sensiblen und motorischen Nerven mit Oberflächen- und ggf. mit Nadelelektroden


Dopplersonographie = Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Arterien


Schlaganfallcheck und Screening auf Gefäßverengungen (Stenosen): Insbesondere beim Vorliegen von so genannten vasculären Risikofaktoren (u.a. Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes mellitus, Nikotinkonsum, Übergewicht) wird eine Untersuchung der Halsgefäße empfohlen.


Die Befunde werden ausführlich besprochen und ein Befundbericht erstellt.


Neuropsychologische Testuntersuchung