Privatpraxis

Dr. Richard Miranowicz

Über mich

  • Studium in Krakau, Jagiellonen Universität, 1968-1974
  • 1975-1982 Krankenhaustätigkeit im Landeskrankenhaus Pruszkow / Polen
  • 1982-1983 Oberarzt an der Universitätsklinik in Warschau, Abteilung für Behandlungen zu Hause (“Home Treatment”)
  • Seit 12.1983 Wohnsitz in Hamburg
  • 30.04.1984 – 14.06.1993 Tätigkeit im Krankenhaus Alsterdorf und Klinikum
  • Nord / Ochsenzoll (Epileptologie, Psychiatrie, Wohngruppen für Behinderte, Neurologie, Forensik, psychiatrische Tagesklinik, Psychiatrische Ambulanz)
  • 15.06.1993 Neugründung der nervenärztlichen Praxis in Hammer Landstr. 218,
  • in 20537 Hamburg
  • 2007 Praxissitz – Verlegung in Colonnaden 72, 20354 Hamburg
  • 2012 Gründung der Praxisgemeinschaft mit Herrn Dr. Felix Pawlas
  • 31.03.2018 Übergabe der Praxis mit über 35 000 registrierten Patienten an Herrn Dr. Schultz
  • 01.04.2018 Gründung der Privatpraxis für Gutachten, Neurologie und Psychiatrie in Winterhuder Marktplatz 7, in 22299 Hamburg 


Facharztausbildung 

  • 21.03.1990 Facharzt für Psychiatrie (Ärztekammer Hamburg)
  • 12.02.1992 Facharzt für Neurologie (Ärztekammer Hamburg)
  • 20.04.1991 Promotion in klinischer Neuroradiologie, Universität Hamburg


Zusätzliche Qualifikationen und Wirkungskreise

  • EEG-Zertifikat der DGKN
  • Dopplersonographie
  • Psychosomatische Medizin
  • Fundierte Lernkurse in Balint-Institut, strukturierte Familientherapie, Symposien in Standfort University, Balint Gruppen, Psychotherapiewochen in Lindau. 


Gutachtertätigkeit für

  • Deutsche Rentenversicherung
  • Agentur für Arbeit
  • Gerichte
  • Privatversicherungen


Sprachen

  • Deutsch
  • Polnisch